Dienstag, 20. Juni 2017

Rosenzauber im Rosenpark L'age bleu in Labenz

Wenn man mich fragt, es gibt schon Paradiese auf Erden...... Man braucht nur nach Labenz in den Rosenpark zu fahren... Ein Fest für die Sinne.... Es duftet, die Rosen sind so schön anzusehen und es summt und brummt und die Vögel singen.. 

Es ist ein Kraftort um aufzutanken, die Seele baumeln zu lassen. Ich kann nur 1.000 Dank sagen liebe Raphaela, die dies alles möglich macht. 

Es sind alte Rosen, die sonst nicht zu finden sind. Schaut einmal auf die Internetseite.... dort ist alles zu erfahren.... - auch wie man an diese schönen Rosen kommt.

Hier der Link - einfach drauf klicken



Liebe Raphaela, wir sind bei Dir immer so glücklich. Wir kommen bald wieder.

Hier ein paar kleine Eindrücke von unserem letzten Besuch.

Schauen und Genießen...
















Dienstag, 13. Juni 2017

Glockenblumen




Glockenblumen

Dein Gebimmel, Äolsharfen gleich vom Wind erregt,
Wird von Elfenohren ganz allein vernommen.
Dem, der deine zarten Blütenkelche sanft bewegt,
Muss verträumte Fantasie zu Hilfe kommen.

Dann jedoch entzückt dein feines Festtagsläuten, 
Deutlich schwingt die Luft im hellen Glockenklang. 
Melodien im Hintergrund sind schnell zu deuten, 
Aus dem Elfenreich dringt leiser Frohgesang.

Ingo Baumgartner

Freundschaft muss nicht perfekt sein - nur echt!


Sonntag, 11. Juni 2017

Orgelwoche in der Kirche Bargteheide vom 16. bis 25.Juni 2017

mit außergewöhnlichen Veranstaltungen!

Hier ist der Link, um zu den Veranstaltungen zu gelangen. Einfach drauf klicken


Für mich das Highlight.... Iveta Apkaina



Donnerstag, 8. Juni 2017

Freitag, 2. Juni 2017

Dienstag, 30. Mai 2017

Selbsterntegarten in Jersbek öffnet seine Pforte... - Garten der Vielfalt


Der Selbsterntegarten hat seine Pforte geöffnet... Dort tut sich viel. Im Moment gibt es Blumen und eine große Vielzahl von Kräutern, auch exotischen Kräutern. Demnächst ist der Salat so weit...... - am besten schaut Ihr selbst einmal dort vorbei. Ein so schönes Erlebnis im Selbsterntegarten zu sein. Es ist dort so idyllisch und ein Erlebnis für die Sinne. Wie schön, dass wir so etwas Schönes in unserer Umgebung haben. Es lohnt sich dort, ganz oft vorbei zu schauen. Die Vögel zwitschern, die Bienchen und Hummeln summen herum, es ist eine herrliche Ruhe und zum Ausruhen findet man auch ein Plätzchen - aber das Wichtigste! auch zum ERNTEN findet man immer etwas.